Previous Kirchenburgen der siebenbürger Sachsen
Next FELLDORF, Filitelnic, Fületelke Bericht Ostermontag April 2013 / Teil 1