Not-Reparatur am Kirchendach


Am 01.09.2015 haben wir wieder eine erneute Notreparatur, diesmal am Dach des Kirchenschiffes durchgeführt. Wir haben ein großes Loch über dem Triumpfbogen gedeckt, durch welches die Bausubstanz schon stark geschädigt wurde. Auch beim Dachansatz am Glockenturm konnten wir ein größeres Loch decken. Das waren jetzt insgesamt recht kritische Stellen. Wir sind bei Weitem nicht fertig mit den Notreparaturen und werden noch einige Male eingreifen müssen, da noch ein einigen Stellen, zwar kleinere Bereiche unbedeckt sind, durch die aber Wasser direkt auf die Balken trifft, und diese dadurch zum Teil schon recht in Mitleidenschaft gezogen wurden. Ganz zu schweigen von den Balken die professionel mit der Kettensäge entfernt wurden …
Herzlichen Dank auch an Judit, Silvia, Dumitru, Koki, Andreas S. und Andreas N. die den Einsatz unterstützen.

În 01.09.2015 am realizat o nouă reparație de urgență la acoperișul bisericii. S-au acoperit cu țiglă unele găuri de deasupra arcului triumfal (una mai mare, care putea conduce la și degradarea „cronicii” pictate) și altele de la turn și navă. Dar, suntem departe de a fi gata însă. Este nevoie să mai revenim de câteva ori, pentru că mai sunt locuri în care se infiltrează apa pluvială, afectând bolțile altarului și sacristiei, colțurile de zidărie ale bisericii sau structura de lemn a acoperișului. Unele grinzi de șarpantă sunt parțial degradate, altele lipsesc cu totul acolo unde au fost tăiate cu drujba pentru a fi furate.
Multumim mult lui Judit, Silvia, Dumitru, Koki, Andreas S. si Andreas N. care au sustinut actiuna.

Previous Not-Reparatur am Chordach
Next Grabsteine in Reichesdorf