Der Kirchenburgen Jahreskalender 2023 ist da!


Auch für das Jahr 2023 setzen wir die Tradition der Herausgabe unseres DIN A4 Wandkalender fort, bietet doch die siebenbürgisch-sächsische Kulturlandschaft einen unerschöpflichen Fundus an interessanten Motiven. So stehen in dieser Ausgabe wieder zwölf Kirchen und Kirchenburgen im Mittelpunkt. Dabei kommen sowohl eher unbekannte sakrale Kleinode als auch renommierte Wehrbauten mit UNESCO-Welterbestatus zum Zuge. Geographisch geht die Reise dieses Mal vom Alten Land über die Mediascher Gegend und das Repser Land bis ins Burzenland im Südosten Siebenbürgens.  

Mit einer Panoramaansicht sowie einer kleineren Fotografie eines besonderen Details werden die nachfolgenden, jahrhundertealten steinernen Zeitzeugen mit einem kurzen, prägnanten Text ins rechte Licht gerückt. 

Heltau
Keisd
Magarei
Holzmengen
Rohrbach
Draas
Bodendorf
Meschendorf
Durles
Malmkrog
Arkeden
Honigberg

Der Kalender kann ab sofort direkt beim Verein Kulturerbe Kirchenburgen e. V.
per E-Mail an info@kulturerbe-kirchenburgen.de
oder telefonisch bei Hildegard Kijek unter 07031-7352201
bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab Mitte Oktober 2022. 

Der Einzelpreis beträgt 8,00 Euro zuzüglich Porto. Größere Mengen für Veranstaltungen oder HOGs können auch gerne auf Anfrage bei Hildegard Kijek abgeholt werden. 

Der Erlös aus dem Verkauf des Jahreskalenders kommt vollumfänglich unseren Vereinsprojekten zugute. Wusstest Du übrigens, dass Du unsere Visionen und Ziele sowohl passiv als auch aktiv unterstützen kannst? Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest, „Sei Dabei“!

Previous Erste Impressionen vom Fresken-Workshop in Schmiegen 2022
This is the most recent story.