Posts in category

Schmiegen-Şmig-Somogyon


Archäologische Grabung als Praktikum in Schmiegen 2021

Read More

Aufmaß des Dachstuhls in der Kirche Schmiegen am 03.08.2020

Read More

Freiwilligen-Einsatz in Schmiegen 2020

Read More

Die gotische Saalkirche in Schmiegen stand vom 26. bis 30. Juli im Mittelpunkt ausgedehnter archäologischer Grabungen. Unter Leitung von Prof. Marian Tiplic der Universität Lucian Blaga in Hermannstadt unterzogen acht Studenten und Studentinnen das Innere als auch den Außenbereich der Kirche aus dem 14. Jahrhundert einer eingehenden Untersuchung. Der vom Verein Kulturerbe Kirchenburgen e.V. organisierte …

149
Restaurierung des Dachstuhls der evangelischen Kirche in Schmiegen

Im Rahmen des Dächerprogramms 2021 der Stiftung Kirchenburgen starteten am 29. Juni 2021 die Arbeiten zur Dachsanierung der Kirche in Schmiegen., die eine unabdingbare Voraussetzung für die weitere Durchführung des vom Verein Kulturerbe Kirchenburgen e. V. geplanten Maßnahmenpakets zum Bauwerkserhalt der evangelischen Kirche darstellen.

102

Über eine Aluminiumleiter mit Seil, Flaschenzug und Seilklemme, professionell gesichert durch Dumitru Ciocan, gelangten wir unter das Dach des Kirchenschiffes. Der Zugang war nur über eine Luke in der Decke möglich. Über einen 3D Scanner vermaßen die Architektinnen Alina Curea und Oana Jitaru das Dachgestühl. Durch den Scanner ließen sich auch schwer greifbare Punkte wie …

181
Chor der evangelischen Kirche in Schmiegen; Siebenbuergen

Freiwilliger Einsatz im Urlaub, warum nicht? Es konturierte sich recht früh, dass einige Mitglieder unseres Vereins ihren Sommerurlaub in Siebenbürgen für Anfang August eingeplant hatten. Folglich wuchs allmählich der Wunsch sich vor Ort zu treffen, allerdings nicht nur zum gemütlichen Beisammensein, sondern um sich für eine Kirche oder Kirchenburg aktiv einzubringen. Da nicht jeder mit …

655
Die Heilige Katharina im Diskurs mit den Propheten; Wandmalerei in der Kirche von Schmiegen; Siebenbuergen

Die über die letzten Jahre erfolgten Offenlegungen und Untersuchungen der Fresken in der gotischen Kirche in Schmiegen brachten mit mehr als 150 m2 nicht nur eine der großflächigsten, sondern auch der am besten erhaltenen Wandmalereien des Zwischenkokelgebiets ans Tageslicht. Während an der Außenwand des Chores eine großformatige Christophorus-Darstellung im Süden und die Jungfrau Maria auf …

240