Mittwoch, Mai 22 2024

Bauvorhaben Transsilvanien, ein Erasmus+ Projekt der Theodor-Frey-Schule Eberbach

In Zusammenarbeit mit dem Bezirkskonsistorium Mediasch und dem Architekten Jan Hülsemann entstand erneut ein lehrreiches Projekt für die Schüler der Theodor-Frey-Schule Eberbach. Die Baustelle befand sich im Burghof der Kirchenburg Birthälm, bei der zwei Wochen lang an der Restaurierung des massiv-hölzernen Glockenturms mitgearbeitet werden konnte. Die umfassenden Arbeiten an der Kirchenburg aus dem 14. Jahrhundert wurden von dem Architekten Jan Hülsemann betreut, welcher bei den Rekonstruktionen besonders auf die traditionellen Arbeitsweisen Wert legte.

Nach einer Bohrwiderstandsmessung mit dem von der Schule zur Verfügung gestellten Resistographen wurde ermittelt, welche Teile des Glockenturms schadhaft waren und ausgewechselt werden mussten.

Unter Anleitung von Christian Rummel wurde eine Teil der schadhaften Schwellen ausgetauscht. Dabei mussten sie die alten Maße abtragen, neue Schwellen aus Eichenholz fertigen und wieder einbauen.

 

[:]

Previous

Kornkammern in Fraundorf

Next

Am Pfarrhof in Birthälm

Check Also