Posts in category

Welt der Kirchenburgen


Kirchenburgen der Siebenbürger Sachsen

Read More

Die Stolzenburger Gauburg ist in die Liste der Historischen Baudenkmäler unter der Zahl 2819 aufgenommen. 1282 wird Stolzenburg in den Urkunden als „Stolchunbrecht“ zum ersten Mal schriftlich ewähnrt. Im Nordteil gab es eine gotische Kapelle, von der aber nach einer Zerstörung (durch die Tataren?) nur noch eine etwa 1 – 3 m hohe Mauer übrig …

603

Alexander Kloos in einer bewegenden Reportage des „RTS – Radio Télévision Suisse“ vom 19.04.2015 über die „sächsische Nostalgie“. >> Video RTS ansehen <<

73